Pablo Picasso

Pablo PicassoPablo Picasso – eigentlich Pablo Ruiz Picasso
(25. Oktober 1881 – 8. April 1973)
war ein spanischer Maler, Zeichner und Bildhauer. Piccasso Gesamtwerk von Gemälden, Plastiken, Zeichnungen, Grafiken und Keramiken hatte großen Einfluß auf die Kunst der Moderne. Der von in und Georges Braque begründete Kubismus führte zu einem Wendepunkt in der Malerei und bildete den Anfang der abstrakten Malerei und der künstlerischen Abstraktion.

Zu seinen bekanntesten Werken gehören die proto-kubistischen Les Demoiselles d’Avignon (1907) und Guernica (1937), seine Darstellung der deutschen Bombardierung von Guernica während des spanischen Bürgerkriegs. Picasso gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Anläßlich des Pariser Weltfriedenskongress 1949 entwarf und litograpierte er das Motiv einer Taube. Diese wurde weltweit zum Friedenssymbol.